Green Company Titelbild

Ein großer Vorteil von MySports ist, dass auch Fahrradfahren unterstützt wird. Für Arbeitgeber lohnt sich damit der Weg zur Arbeit mit dem Rad ganz besonders.

Arbeitgeber können dies nutzen und ihre Mitarbeiter zusätzlich motivieren. Denn nicht nur die Gesundheit der Menschen ist wichtig, sondern auch unsere Umwelt. Mit MySports erleichtern Unternehmen den Umstieg auf das Fahrrad und leisten so noch einen wertvollen Beitrag zur Corporate Environmental Responsibility (CER).

Der ökologische Fußabdruck wird immer relevanter

Für Unternehmen werden die Themen Umweltschutz und ökologischer Fußabdruck immer wichtiger. Auch in der Außendarstellung gewinnen sie rasant an Bedeutung, denn die Öffentlichkeit schaut sehr genau hin. Hier ergeben sich schöne Möglichkeiten, MySports Firmensport zu integrieren.

Sollte Ihr Unternehmen bereits Pool-Bikes besitzen, ist es umso einfacher. Dann haben Ihre Mitarbeiter kaum noch eine Ausrede, die Räder nicht zu nutzen.

Fahhrad fahren
Beispiel

Schrittweise CO2 reduzieren

In Abhängigkeit von den verdienten Punkten aller Mitarbeiter investiert das Unternehmen in eine CO2-Kompensation oder eine andere umweltschützende Maßnahme. Ob eine CO2-Kompensation steuerlich absetzbar ist, kann der Steuerberater bestätigen.

Vorteile

  • Umweltschutz ist hoch im Trend
  • Positiver Einfluss auf das Image des Unternehmens
  • Stärkung des Employer Brandings
Experte für Betriebliche<br/> Sportförderung Jonas Bading
Jonas Bading

Experte für Betriebliche
Sportförderung

Unser Konzept klingt interessant und Sie möchten den nächsten Schritt gehen? Ich helfe Ihnen gerne dabei, MySports in Ihr Unternehmen zu bringen!